Arbeit 4.0 – agil und mobil

„Agil und mobil – Welche Regelungen brauchen Unternehmen in der kommenden Arbeitswelt 4.0, um zu bestehen?“

 

Unter diesem Titel wird die Carl Friedrich von Weizsäcker-Stiftung, Bereich Zukunft der Arbeit,

 

am 15. Mai 2019 in Berlin

 

zu einer halbtägigen Auftaktveranstaltung einladen. Die Veranstaltung richtet sich u.a. an Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer, Vertreter von Ministerien- und Behörden, Verbands- und Gewerkschaftsvertreter, Wissenschaft und Medienvertreter.

 

Nähere Details zu Programm und Organisation folgen in Kürze.

 

In Zukunft geht es vor allem um die Frage, wie im digitalen Zeitalter mit Blick auf neue Arbeitsmethoden und neue Beschäftigungsformen „Arbeit“ definiert wird und woran sie zu erkennen ist. Dabei setzen das geltende deutsche Arbeitsrecht (z.B. das ArbZG), aber auch europäisches Recht und nicht zuletzt die auf Basis der aktuellen Gesetzeslage vorhandene Rechtsprechung vielen innovativen und zukunftsorientierten Überlegungen Grenzen.

 

Die Auftaktveranstaltung soll einen ersten Impuls zu einer wesentlichen zentralen Frage setzen: „ Wo liegen heute die Grenzen der rechtlichen Rahmenbedingungen, sind sie bereits ausgereizt und an welchen Stellen ist eine Anpassung des Rechts und der entsprechenden Rahmenbedingungen in Deutschland und Europa erforderlich, um für Unternehmen und Arbeitnehmer-/innen – unter Einbindung der Mitbestimmung und der Sozialpartner– diejenigen Flexibilisierungsmöglichkeiten zu schaffen, die auf die heutigen und auch zukünftigen Anforderungen der „Arbeitswelt 4.0“ ausgerichtet sind.

 

Neue Lösungsansätze mit Experimentierfeldern sind gefragt. Hierbei sollte die Diskussion auch im Rahmen noch weiterer und noch folgender Veranstaltungenergebnisoffen, konsens- und zukunftsorientiert unter Einbindung von Politik, Wirtschaft, Tarif- und Sozialpartnern geführt werden.

 

Veranstaltungsflyer für die Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung am 15. Mai 2019 in Berlin

Vita Referenten und Podiumsteilnehmer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen